Hörbuch-Tipp: Die Wächter

Die Wächter ist eine Geschichte von David Baldacci. Eine kleine Gruppe von Verschwörungstheoretikern beobachtet einen Mordfall. Ziemlich schnell wird klar, dass dieser Mordfall mit einer Verschwörung in Zusammenhang steht. Allerdings verrate ich nicht zu viel wenn ich sage, dass Manches anders ist als es auf den ersten Blick scheint.

Ich habe schon einige Bücher von David Baldacci gelesen und obwohl die Geschichten nicht schlecht sind, ist er nicht unbedingt ein herausragender Autor. Aber man muss ihm zugute halten, dass trotz der eher konventionellen Erzählweise er es auch diesmal schafft, eine besondere Wendung in die Geschichte einzubauen. Wer also nach einem unterhaltsamen Roman im Geheimdienst-Milieu sucht und lange Autofahrten vor sich hat, wird hier durchaus annehmbar unterhalten.

Und falls ich es richtig gesehen habe, taucht einer der Protagonisten in einem anderen Buch des Autors wieder auf.